Schlagwörter

,

Ich jongliere täglich zwischen drei Kindern, zwei Jobs und einem Haushalt. Täglich geht irgendwas schief, bleibt liegen, geht verloren oder vermodert im Kühlschrank (letzteres nicht besonders oft). Andererseits wollte ich das alles ganz genauso haben. Und wenn mein Leben irgendetwas nicht ist, dann langweilig. Morgens kringelt bei uns um 6 Uhr der Bäcker (Zitat Track, 3 Jahre) und dann geht die Post ab. Erschwerend kommt hinzu, dass ich eine von diesen nervtötenden Müttern bin, die alles auf den Prüfstand stellt. Der Schokoriegel wird nicht einfach gekauft! Erst muss ich checken, was drin ist. Und ob der enthaltene Kakao auch Bio ist… Über meinen niemals langweiligen Alltag werde ich hier bloggen – quasi als Selbst-Therapiemaßnahme.

Manchmal genehmige ich mir dazu etwas Schoki. Zum zusätzlichen Stress-Abbau. Meine Lieblingsschoki ist übrigens Die Gute Schokolade 😉

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.